Konzert im Meldorfer Dom

Mit langanhaltendem Applaus und stehenden Ovationen dankte das Publikum Chor und Instrumentalisten. Die hervorragende Akustik des Meldorfer Doms trug zur erhabenen Atmosphäre bei.  Das gesamte Ensemble konnte mit A cappella Arrangements, die sich genreübergreifend mit begleiteten Stücken abwechselten überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.